Branche
Bau / Abfall / Recycling Chemie Industrie / Labor Dienstleistung / Logistik / Gebäudemanagement Handwerk / Verarbeitendes Gewerbe Landwirtschaft / Garten Landschaftsbau / Forstwirtschaft Leichtindustrie Medizinprodukte Nahrungsmittel / Hygiene Schwerindustrie
Helm Norm
EN 397 – Schutz vor fallenden Gegenständen
Artikel 156617
Exklusive Vorteile nach dem Login
30,79 €
Artikel 156615
Exklusive Vorteile nach dem Login
30,19 €
Artikel 156610
Exklusive Vorteile nach dem Login
31,32 €
Artikel 156611
Exklusive Vorteile nach dem Login
31,32 €
Artikel 156612
Exklusive Vorteile nach dem Login
31,32 €
Artikel 156613
Exklusive Vorteile nach dem Login
31,32 €
Artikel 156614
Exklusive Vorteile nach dem Login
30,19 €
Artikel 906020
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906021
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906022
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906023
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906024
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906026
Exklusive Vorteile nach dem Login
7,67 €
Artikel 906025
Exklusive Vorteile nach dem Login
0,80 €
Artikel 156620
Exklusive Vorteile nach dem Login
2,48 €

Bauhelme kaufen: Was sollte man beachten?

Bauhelme sind essenziell für die Absicherung von allen Personen, die sich auf einer Baustelle befinden - egal ob Handwerker, Bauleiter oder Besucher. Ein Bauhelm, oft auch als Sicherheitshelm bezeichnet, dient vorrangig dazu, den Kopf vor potenziellen Gefahren auf einer Baustelle zu schützen. Diese Gefahren können von herabfallenden Objekten, wie Werkzeugen oder Baumaterialien, bis hin zu Stoßeinwirkungen durch unbeabsichtigte Kollisionen reichen. Ein guter Bauhelm kann auch Schutz vor elektrischen Schlägen bieten und bei schlechten Wetterbedingungen, wie Regen oder starker Sonneneinstrahlung, hilfreich sein. Die Farbe des Bauhelms hat zusätzlich eine Signalwirkung und kann Auskunft über die Rolle der tragenden Person auf der Baustelle geben. Unabhängig von der Farbe oder dem Preis sollten alle Bauhelme bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen. Beim Kauf von Bauhelmen ist es daher wichtig, auf Qualität und Sicherheit zu achten. 


Welche Sicherheitsstandards sollte ein Bauhelm erfüllen?

Ein Bauhelm muss in erster Linie die europäische Norm EN 397 erfüllen. Diese Norm stellt sicher, dass der Helm ausreichend Schutz vor fallenden Gegenständen und Aufprallkräften bietet. Darüber hinaus sollte der Helm auch einen Schutz gegen seitliche Verformung und gegen Durchdringung bieten. Zusätzlich kann ein Bauhelm nach der Norm EN 50365 geprüft und zugelassen sein, die einen Schutz gegen elektrische Schläge bis 1000 V Wechselspannung oder 1500 V Gleichspannung gewährleistet. Weitere wichtige Aspekte sind ein guter Tragekomfort und eine einfache Anpassung an die Kopfgröße. Auch der Farbcode des Bauhelms, wie zum Beispiel ein weißer Bauhelm für Führungskräfte, kann auf bestimmte Sicherheitsstandards hinweisen. Bei der Entscheidung für den Kauf eines Bauhelms, besonders im B2B-Bereich, sollten Sie sicherstellen, dass der Helm alle relevanten Sicherheitsstandards erfüllt. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen. Alle Normen und Richtlinien für Schutzhelme finden Sie hier.

Warum sind Bauhelme in verschiedenen Farben erhältlich und welche Bedeutung haben diese Farben?

Die verschiedenen Farben von Bauhelmen dienen nicht nur der Signalwirkung, sondern haben vor allem auf großen Baustellen auch eine wichtige Funktion bei der schnellen Identifizierung von Rollen und Verantwortlichkeiten auf einer Baustelle. Es gibt keine festgelegten Regularien, somit kann die genaue Bedeutung der Bauhelm Farben von Unternehmen zu Unternehmen variieren. Aber oftmals gibt die Farbe eines Bauhelms Auskunft über die Anwesenheitsdauer, die Position oder die Art der Arbeit, die eine Person ausführt. Ein weißer Bauhelm beispielsweise wird häufig von Bauleitern und Ingenieuren getragen oder von Besuchern und kann einen Hinweis darauf geben, dass diese Personen sich nur kurzfristig auf der Baustelle aufhalten. Andere Farben können auf unterschiedliche Fachbereiche oder Aufgabenbereiche hinweisen. Vorarbeiter, also die direkten Vorgesetzten der Arbeiter, tragen oft rote Helme. So sind die leicht bei Fragen ausfindig zu machen. Die restlichen Farben unterscheiden die verschiedenen Arbeitsfelder. Orange wird z.B. von Stahlbetonbauern oder Eisenflechtern getragen, Zimmerleute tragen grüne und Maurer gelbe Helme.

Außerdem gut zu wissen: Im Bergbau ist eine ganz andere Regelung üblich. Vorabeiter tragen dort weiße Bauhelme und die Besucher orange. Die Arbeiter sind an gelben Helmen zu erkennen und die Grubenwehr hat rote Sicherheitshelme. Grüne Helme tragen hier die Sicherheitsbeauftragten.

Unser breites Sortiment an Bauhelmen

In unserem Onlineshop finden Sie viele Variationen von Bauhelmen. Vom einfachen Bauhelm, der schon günstig zu kaufen ist bis zum komfortableren Sicherheitshelm mit Belüftungssystem, das mehr Tragekomfort bietet, können Sie alles bei uns bestellen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl des richtigen Helms für Ihre Anforderungen benötigen.

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Dieser Cookie wird verwendet, um den Besucher über eine Anwendung zu identifizieren. Dadurch kann sich der Besucher beispielsweise über seine LinkedIn-Anwendung bei einer webseite anmelden. 1 Jahr
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 180 Tage
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus. 2 Jahre
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Alles rund um Google Tag Manager. Diese Werte werden dafür genutzt um das Nutzerverhalten zu bewerten und daraus resultierende Optimierungsmöglichkeiten zu ermitteln. > 1 Jahr
Wenn Analyse-über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ Session
Sammelt Daten über das Verhalten und die Interaktion von Besuchern - Dies wird verwendet, um die Webseite zu optimieren und Werbung auf der Webseite relevanter zu machen. 3 Monate
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat
Verwendet vom Social-Networking-Dienst LinkedIn für die Verfolgung der Verwendung von eingebetteten Dienstleistungen. 1 Jahr
Used to show Google ads on non-Google sites 2 Jahre
The ‘NID’ cookie is used to show Google ads in Google services for signed-out users 2 Jahre
Gewährleistet die Browsing-Sicherheit für Besucher, indem es seitenübergreifende Fälschungen von Anfragen verhindert. Dieses Cookie ist für die Sicherheit der Website und des Besuchers unerlässlich. 30 Tage
Jetzt kontaktieren