Einweghandschuhe von Fitzner: Passen wie die Faust aufs Auge

Ob im Lebensmittelbereich, beim Umgang mit Chemikalien oder im medizinischen Umfeld: Einweghandschuhe sind aus dem Berufsalltag vieler Menschen gar nicht mehr wegzudenken. Die praktischen Schutzhandschuhe sind schnell und einfach übergezogen und ermöglichen stets eine optimale Hygiene bei der Arbeit. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten spiegelt sich auch in der Auswahl der Einweghandschuhe wider: So gibt es die praktischen Einwegprodukte in verschiedenen Ausführungen, Größen, Farben und bestehend aus unterschiedlichen Materialien. Im Online-Shop von Fitzner finden Sie die idealen Einweghandschuhe für jede Tätigkeit – damit Sie alles im Griff haben!

Welche Anforderungen müssen Einweghandschuhe erfüllen?

Das Tragen von Einweghandschuhen dient nicht nur dem Schutz der Mitarbeiter:innen, sondern auch dem Schutz der Verbraucher:innen. Die Einmalhandschuhe verhindern beispielsweise, dass Lebensmittel mit gesundheitsschädlichen oder geschmacksbeeinträchtigenden Stoffen in Berührung kommen. Auch im Umgang mit giftigen Chemikalien sorgen Einweghandschuhe für den bestmöglichen Schutz von Träger:innen. Gefährliche Spritzer bleiben der sanften Haut fern. Im medizinischen Bereich schützen sie vor infektiösen Körperflüssigkeiten und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Bewahrung der Gesundheit aller Beteiligten. Haben sie ihren Dienst erfüllt, werden sie sicher und hygienisch entsorgt, sodass Kontaminationen auf ganzer Linie ausgeschlossen werden können.

Die Zertifizierung nach EN 374 regelt die europäische Norm für Schutzhandschuhe, die den Hautkontakt mit Chemikalien und Mikroorganismen verhindern. Für diese Einwegprodukte gelten bestimmte Anforderungen, die beim Kontakt mit verschiedenen chemischen Substanzen erfüllt werden müssen. Dazu zählt unter anderem auch eine Mindestzeit, die die Handschuhe durchhalten müssen, bevor eine Chemikalie durch die Schutzschicht eindringt und es zum Hautkontakt kommt. Diese Zeit beläuft sich bei den meisten Substanzen auf mindestens 30 Minuten.

Welches Material eignet sich für Einweghandschuhe?

Der Klassiker unter den Materialien, die für Einweghandschuhe verwendet werden, ist ohne Frage das elastische Latex. Die flexiblen, aber gleichzeitig beständigen und strapazierfähigen Schutzhandschuhe haben sich vor allem im medizinischen Bereich bewährt. Hier reißt so schnell nichts – was auch ein dramatisches Überziehen in diversen Arztserien und -filmen möglich macht. Aber auch in Montage, Verpackung, Reinigung und vielen weiteren Einsatzgebieten sind Latexhandschuhe die erste Wahl für den Schutz der zarten Hände.

Für Allergiker kommt Latex leider nicht in Frage. Aber das bedeutet nicht, dass sie Flüssigkeiten, Schadstoffen und Co. schutzlos ausgeliefert sind. Einweghandschuhe aus Vinyl schaffen hier Abhilfe. Sie haben eine besonders hohe Beständigkeit gegenüber Ölen, sind tastempfindlich und bieten einen hohen Tragekomfort. Außerdem sind sie die günstigste Alternative unter den Einweghandschuhen. Jedoch ist das Material nachgiebiger als beispielsweise Latex, sodass sie schneller reißen können. Die weiche Beschaffenheit des Materials hat dabei einen großen Vorteil: Sie fühlen sich auf der Haut sehr angenehm an, rufen selten Allergien hervor und sind deshalb beliebt bei körpernahen Tätigkeiten wie in der Pflege.

Neben Einweghandschuhen aus Latex und Vinyl gibt es auch Exemplare aus Nitril. Nitril ist ein synthetisches Gummi – daher ist es reißfest und haltbar. Derartige Handschuhe sind beständig gegenüber Ölen und Chemikalien. Sie werden häufig in Branchen eingesetzt, in denen die Gefahr der Übertragung von Krankheiten oder der Kontamination besteht oder um die Hände der Mitarbeiter:innen vor bestimmten Flüssigkeiten zu schützen.

Egal, ob Sie sich für Latex, Vinyl oder Nitril entscheiden: Alle Einweghandschuhe aus dem Online-Shop von Fitzner erfüllen höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards. Sowohl in gepuderter als auch ungepuderter Form können Sie aus verschiedenen Farben und Größen wählen.

Auf Nummer sicher: Arbeitsschutz von Fitzner kaufen

Nicht nur in Sachen Einweghandschuhe beweisen wir von Fitzner ein gutes Händchen. Ein hochwertiger und professioneller Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß ist unsere Leidenschaft. Alle Produkte rund um die persönliche Schutzausrüstung (PSA) erfüllen die hohen Anforderungen des harten Arbeitsalltags und lassen Ihre Kund:innen sich in zuverlässiger Sicherheit wiegen. Haben Sie noch Fragen zu unserem Sortiment? Kontaktieren Sie uns einfach! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Zur Newsletter-Anmeldung
Jetzt kontaktieren