Geburtstag im Lockdown: Patenbär Spike wird 4!

Geburtstag im Lockdown: Patenbär Spike wird 4!

Trotz Lockdown gibt es in der Tierwelt „Manitoba“ im Zoo Osnabrück heute etwas zu feiern: Unser „Patenkind“, Schwarzbär-Männchen „Spike“, wird 4 Jahre alt! Gleichzeitig ist es Spikes erster Geburtstag, den er zusammen mit seiner Bärendame Honey im Zoo verbringen darf. Ein schönes Ereignis, zu dem natürlich auch wir Paten von Fitzner gratulieren.

Stellvertretend für die Firma Fitzner hat sich Mitarbeiter Daniel Fricke zusammen mit unserer Auszubildenden Julia Brockmann auf den Weg zum Schölerberg gemacht, um dem Bären Geburtstagsgrüße und natürlich ein passendes Geschenk zu überbringen: Einen Präsentkorb mit Weintrauben, Pflaumen, Äpfeln und Wallnüssen, Spikes derzeitige Lieblingsnaschereien.

Das Bärenmännchen hat passend zur ersten warmen Phase Ende Februar sein Strohbett verlassen, in dem er und Honey die Winterruhe verbracht haben.  Während die Schwarzbären in ihrer Winterbehausung auf wärmere Temperaturen und mehr Tageslicht warteten, wurde ihr Außenbereich in der Zwischenzeit von ihren tierischen Nachbarn in Beschlag genommen. Die Verbindung zum Gehege der Hudson Bay Wölfe wurde geöffnet, damit diese die Außenanlage der Bären temporär nutzen und sich über noch mehr Platz in „Manitoba“ freuen konnten.

Auch wenn Spike und seine Artgenossin von Teilen des Lockdowns durch ihre Winterruhe nichts mitbekommen haben, sind die Auswirkungen der Pandemie auch an den Bären nicht spurlos vorbeigegangen, berichtet Tierpfleger Marcel Köck-Nitschke vom Zoo Osnabrück: „Als wir in diesem Jahr dass erste Mal wieder öffnen durften, ist es uns aufgefallen, dass vor allem Honey etwas aktiver wurde. Es standen wieder Menschen vor den Fensterscheiben, das fand sie hochinteressant.“

Auch Spike ist mittlerweile aktiv und genießt die wärmeren Tage im Außengehege. „Er ist häufig auch schon morgens in der kompletten Anlage unterwegs, während Honey noch ein kleiner Morgenmuffel zu sein scheint“, erzählt Köck-Nitschke mit einem Augenzwinkern. Für Honey war es die erste Winterruhe überhaupt. So langsam wird auch sie wieder etwas aktiver.

Wir freuen uns, dass die beiden Schwarzbären die Winterruhe in „Manitoba“ gut überstanden haben und wir unserem „Patenkind“ trotz des anhaltenden Lockdowns eine kleine Geburtstagüberraschung bereiten konnten.


Das komplette Video vom Geburtstagsbesuch bei Spike und das Interview mit Herrn Köck-Nitschke finden Sie auf unserem YouTube-Kanal:


Sie möchten den Zoo Osnabrück ebenfalls unterstützen?
Dann schauen Sie gerne auf der Website des Zoos Osnabrück vorbei. Dort finden Sie weitere Informationen:

https://www.zoo-osnabrueck.de/unterstuetzen/so-koennen-sie-helfen/

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat