A+A 2021: Neues Vertriebsteam von Fitzner präsentiert Neuheiten für professionellen Hand- und Fußschutz

A+A 2021: Neues Vertriebsteam von Fitzner präsentiert Neuheiten für professionellen Hand- und Fußschutz

Die A+A als Leitmesse für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz konnte in diesem Jahr als Präsenzmesse in Düsseldorf stattfinden. Unser neues Vertriebsteam von Fitzner Arbeitsschutz nutzte die vier Tage vor Ort, um den Besucher:innen die angekündigten Neuheiten aus den Bereichen Hand- und Fußschutz zu präsentieren. Neben den neuen PRO BLACK Sicherheitsschuhen gehörten die neuen Elektrikerhandschuhe 703 und 704 sowie unser ESD-Schutzhandschuh 702 zu den vorgestellten Produkthighlights.

Seit 2019 arbeitet Fitzner Arbeitsschutz aktiv daran, das Vertriebsnetzwerk deutschlandweit auszubauen. „Die diesjährige A+A war nicht nur die perfekte Möglichkeit, um unsere Produktneuheiten, sondern auch unsere neuen Mitarbeiter im Außendienst, Stefan Völker, Peter Hoffmann, Peter Deichner, Sebastian Nick und Daniel Hackl vorzustellen“, so Geschäftsführer Thilo Fitzner. „Wir freuen uns, dass wir unser Team mit den fünf Fachberatern ergänzen konnten. Alle haben bereits jahrelange Erfahrung im Bereich Arbeitsschutz bzw. PSA sammeln können und verfügen über umfassendes Fachwissen auf ihrem Gebiet“, freut sich Fitzner.


Extraleicht und formBAR: PRO BLACK Sicherheitsschuhe

Neben der Schuhserie „Arctos“ erhält eine brandneue Schuhlinie Einzug in das PRO FIT® Fußschutz-Sortiment. Die Sicherheitsschuhe der Serie PRO BLACK wurden erstmals und exklusiv auf der Messe vorgestellt und überzeugen mit zahlreichen Features, die die Schuhe zum idealen Begleiter für jeden Arbeitsalltag machen:
Besonderheiten der PRO BLACK Serie sind zum einen die sehr weiche Einlegesohle „Cloud“ sowie zum anderen die XL EXTRALIGHT® EVA Sohle, die dank ihrem geringen Gewicht einen herausragenden Gehkomfort, ein ultraleichtes Tragegefühl und dennoch optimierte Stoßdämpfung garantiert.
Die neuartige Gewebezwischensohle „FormBAR“ macht den PRO BLACK Arbeitsschuh durchtrittsicher und ist dabei um 55% leichter als jedes andere Schutzgewebe. Durch den speziellen Ziehharmonika-Effekt ist die Zwischensohle wesentlich flexibler als andere nichtmetallische Stoffe, was zusätzlich zum optimalen Gehkomfort beiträgt.

Die Schuhlinie besteht derzeit aus zwei Schuhmodellen:


Die S1P-Variante überzeugt mit ihrer sportlichen und modernen Optik in schwarz-weiß. Als Sicherheitsschuh der Klasse S1P handelt es sich um einen antistatischen Fußschutz mit kraftstoffbeständiger Sohle. Der Schuh ermöglicht zudem eine Energieaufnahme im Fersenbereich.







Ergänzt wird die PRO BLACK Schuhserie mit dem
entsprechenden
S3-Modell. Auch wenn sich die Produktvariante aufgrund der schwarz-blauen Farbgebung von der S1P-Variante unterscheidet, überzeugt sie ebenso mit den entsprechenden Features wie der FormBAR-Gewebezwischensohle, der XL EXTRALIGHT® EVA Sohle sowie der Cloud-Einlegesohle. Auch der S3 Sicherheitsschuh PRO BLACK ist nach EN ISO 20345:2011 zertifiziert sowie ESD-geprüft. Ebenso wie der S1P-Schuh ist die S3-Vaiante antistatisch, verfügt über eine kraftstoffbeständige Sohle, Durchtrittswiderstand und nimmt Energie über den Fersenbereich auf. Aufgrund des zusätzlichen Schutzes vor Wasserdurchtritt und –aufnahme wird dieses Modell in die Klasse S3 eingestuft.

Beide Schuhmodelle bieten Rutschhemmung und Gleitsicherheit auf mit Schmiermittel verunreinigten Böden aus Keramikfliesen und Stahlböden (SRC).

Sowohl der S1P PRO BLACK als auch der S3 PRO BLACK werden ab Ende des ersten Quartals 2022 in den Größen 38-47 erhältlich sein.


Professioneller Elektrikerhandschutz für entspanntes Arbeiten

Am Messestand in Halle 3 konnten sich die Besucher:innen ebenso von den neuen Schutzhandschuhen im PRO FIT® Sortiment überzeugen. Besonders hervorzuheben sind hier die Elektrikerhandschuhe 703 (Klasse 0) und 704 (Klasse 1). Speziell als Handschutz gegen elektrische Schläge entwickelt, schützen die Handschuhe in Arbeitsspannungsbereichen von bis zu 1.000 V (Klasse 0) bzw. 7.500 V (Klasse 1). Die Elektrikerschutzhandschuhe werden aus speziellen Naturkautschukmischungen hergestellt. Diese tragen nicht nur zur hohen Schutzwirkung bei, sondern gewährleisten eine anatomische Passform und hohe Flexibilität. Beide Modelle sind beständig gegen Säure und gegen extreme Kälte. Das Modell 703 schützt zudem vor Störlichtbögen der Klasse 2.



ESD-Produktschutz, der auf der Hand liegt

Die Anforderungen an Arbeitshandschuhe verändern sich wie die diversen Arbeitsumgebungen in Industrie und Handwerk. Gerade im Bereich der E-Mobilität werden mehr und mehr Arbeitsplätze geschaffen, an denen Arbeitsschutz gepaart mit Produktschutz (ESD) gefragt ist. Genau für diese Einsätze ist der PRO-E Nitrilschaum-Feinstrickhandschuh 702 von PRO FIT® entwickelt worden. „Der Schutzhandschuh eignet sich durch seine ESD-Ausstattung nach EN 16350 und seine Feinfühligkeit optimal für feine Montagearbeiten im Bereich der Mikroelektronik und bietet darüber hinaus bestmöglichen Tragekomfort“, erklärt Geschäftsführer Nils Fitzner. „Der 702 ist aufgrund seiner vielseitigen Schutzeigenschaften und dem angenehmen Tragegefühl ein echter Allrounder in Sachen Handschutz. Daher war es für uns wichtig, ihn auf der diesjährigen A+A besonders herauszustellen“. Der Nylon/Spandex®/Carbon-Liner ist OEKO-TEX®-zertifiziert und besonders atmungsaktiv. Der Handschuh ist darüberhinaus Touchscreen-kompatibel und ermöglicht problemlos das Bedienen von Monitoren am Arbeitsplatz.


Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit – Wichtiger denn je

Gerade die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig Arbeitsschutzmaßnahmen wie Atemschutzmasken oder Einweghandschuhe sind. Deshalb war es für uns umso wichtiger, unsere Produktneuheiten und uns vor Ort in Düsseldorf auf der diesjährigen A+A zu präsentieren. Aufgrund der schwierigen Umstände durch Reiserestriktionen und verschärfte Regelungen ist die Messe in vielerlei Hinsicht nicht mit den Vorjahren zu vergleichen. Die positiven Rückmeldungen und zahlreichen Gespräche mit unseren Kund:innen und Besucher:innen haben die A+A 2021 für uns bei Fitzner Arbeitsschutz zu einer erfolgreichen Messe gemacht.

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat