PSA für Höhenarbeit: Mit dem PRO FIT®-Schutzhelm Pro Cap D! Rock hoch hinaus

PSA für Höhenarbeit: Mit dem PRO FIT®-Schutzhelm Pro Cap D! Rock hoch hinaus

Bärenstarker Arbeitshelm  trifft auf modernes Design

Gerade im Frühjahr werden aufgrund von außergewöhnlichen Witterungsverhältnissen, wie Stürme oder schwere Regen- und Hagelfälle, vermehrt Höhenarbeiten durchgeführt. Sturmschäden und abgebrochene Äste können mit Hilfe von seilunterstützter Arbeitsverfahren wieder in Stand gesetzt werden. Neben der persönlichen Schutzausrüstung zu Absturzsicherung, ist das Tragen des richtigen Schutzhelms Pflicht.
Der Pro Cap D! Rock von PRO FIT® bringt Sie sicher und komfortabel hoch hinaus. Mit seiner Bergsteigerhelmen nachempfundenen Form und dem kurzen Schirm, ist der Arbeitsschutzhelm Pro Cap D! Rock perfekt für Höhenarbeiten geeignet, denn er ermöglicht den uneingeschränkten Blick nach oben.

Besondere Eigenschaften des Pro Cap D! Rock

  • Moderner, leichter Arbeitsschutzhelm aus ABS - als Höhenarbeitshelm geeignet
  • Kurzes Schild, dem Bergsteigerhelm nachempfundene Form
  • Gewicht 480g
  • Größe = Kopfumfang: 53-66 cm
  • Beständigkeit auch bei extremen Temperaturen: -30°C bis +50°C
  • Hoher Tragekomfort dank 6-Punkt-Textil-Bänderung - hoch reißfest
  • Austauschbares Stirnband
  • Modernes Ratschensystem – Einfaches Anpassen des Kopfbandes
  • Perfektes Klima dank neuartigem Belüftungssystem – obenliegende Ventilationsöffnungen (Kamineffekt)
  • 30 mm Stecktaschen - Kompatibel mit allen gängigen Helm-Kapselgehörschützern und Visierhalterungen
  • DIN EN 397:2012 + A1:2012

ZU DEN PRO FIT® HELMEN

Artikel 156615
Für Preisanzeige bitte anmelden!


Schutzhelm mit freier Sicht nach oben: Mit dem D! Rock die Sicherheit nicht aus den Augen verlieren

Wir bei Fitzner entwickeln unsere Produkte aus Sicht der Anwender:innen. Deshalb ist der Pro Cap D! Rock kein einfacher Standardhelm für die Baustelle, sondern ein moderner Arbeitsschutzhelm, der dank seiner besonderen Eigenschaften perfekt für Arbeiten in luftiger Höhe gemacht ist. Der D! Rock ist in seiner Form einem Bergsteigerhelm nachempfunden, denn diese haben viele Vorteile gegenüber Industrieschutzhelmen, wenn es darum geht, komfortabel und sicher Höhenarbeiten zu verrichten. Besonders wichtig für Arbeiten, bei denen der Blick häufig nach oben gerichtet ist: Ein kurzer Schild bzw. Blendschutz, der einen uneingeschränkten Blickwinkel garantiert.

Bedeutender Unterschied zwischen Industrie- und Bergsteigerhelmen ist die Anforderung an die Haltekraft des Kinnriemens. Der Riemen eines Bergsteigerhelms muss mindestens eine Zugkraft von 500 N aushalten, damit der Verlust des Helms bei einem Sturz ausgeschlossen werden kann. Bei Industriehelmen muss sich der Kinnriemen spätestens bei einer Zugbeanspruchung von 250 N lösen, damit eine mögliche Strangulation  verhindert wird. Der Kinnriemen des PRO FIT® Höhenarbeitshelms Pro Cap D! Rock löst daher bei minimal 150 N und maximal 250 N aus.

ZU DEN PRO FIT® HELMEN


Sicherheitshelm Pro Cap D! Rock – Individueller Tragekomfort für PROFI-Köpfe

Ein guter Helm muss schützen, ein sehr guter Helm schützt und ist gleichzeitig auch angenehm zu tragen. Daher ist es umso wichtiger, dass der Schutzhelm gut sitzt und perfekt auf dem Kopf ausbalanciert ist.

Der Pro Cap D! Rock von PRO FIT® ist dank seines sehr fein justierbaren Ratschenrades  individuell an jeden Kopf anpassbar. Um den Bedürfnissen im normalen Arbeitsalltag gerecht zu werden, ist das moderne Ratschensystem aus PP R Material gefertigt, damit Sie bzw. Ihre Mitarbeiter:innen Ihren Helm auch verstellen können, wenn Sie bereits Ihre Arbeitsschutzhandschuhe tragen. Die 6-Punkt-Textil-Bänderung ermöglicht ein optimales Ausbalancieren auf dem Kopf. Das reißfeste Stirnband aus Terylene ist auswechselbar und bietet einen besonders hohen Tragekomfort. Auch der Kinnriemen gibt ausreichend halt, scheuert nicht und ist angenehm zu tragen.


Auch mit Arbeitsschutzhelm einen kühlen Kopf bewahren

Damit auch bei längerer Tragezeit des Schutzhelms stets ein perfektes Klima unter dem Helm herrscht, haben wir den Pro Cap D! Rock mit einem neuartigen Belüftungssystem ausgestattet. Obenliegende Ventilationsöffnungen ermöglichen dank des entstehenden Kamineffekts eine optimale Belüftung des Kopfes.


Schutzhelm mit Visier und Gehörschutz – Nach Ihren Bedürfnissen anpassbar

Jedes Einsatzgebiet für Kopfschutz hat seine eigenen Anforderungen. Muss Ihr Arbeitsschutzhelm beispielsweise mit weiterer persönlicher Schutzausrüstung (PSA) wie Gehörschutz, einem Visier oder einer Stirnlampe kombinierbar sein? Kein Problem für den D! Rock! Dank seiner 30 mm Stecktaschen ist er mit allen gängigen Helm-Kapselgehörschützern und Visierhalterungen kompatibel.
Außerdem bieten wir den Pro Cap D! Rock in 7 verschiedenen Farben an: Schwarz, Weiß, Blau, Gelb, Anthrazit, Orange und high viz gelb (neongelb).

ZU DEN PRO FIT® HELMEN


Anpassen des Schutzhelms in 3. Schritten

Damit Ihr Sicherheitshelm oder der Ihrer Mitarbeiter:innen wirklich schützt, muss er auf den jeweiligen Kopf individuell angepasst bzw. eingestellt werden. In der Regel wird in Unternehmen dafür eine Auswahl von drei verschiedenen Helmgrößen angeboten. Bei der individuellen Anpassung des Helmes sollten Sie so vorgehen:

  1. Schutzhelm in der passenden Größe auswählen
  2. Helm so aufsetzen, dass Tragebänder unmittelbar auf dem Kopf aufliegen
  3. Helm so einstellen, dass Kopfband am Kopf anliegt, aber nicht drückt


Besonders leicht lassen sich Arbeitsschutzhelme anpassen, die mit einem Push-Lock- oder Drehverschluss (Ratschenrad) versehen sind, wie unser Pro Cap D! Rock.

ZU DEN PRO FIT® HELMEN



Wann muss ein Schutzhelm ausgetauscht werden?

Die Lebensdauer von Industrieschutzhelmen, zu denen auch Höhenarbeitshelme gehören, ist abhängig vom Material des jeweiligen Helms sowie dessen Einsatz und Lagerung. Sicherheitshelme werden aus thermoplastischen bzw. duroplastischen Kunststoffen gefertigt.
Der Pro Cap D! Rock von PRO FIT® ist aus ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) gefertigt, einem Thermoplast, für welches eine Haltbarkeit von max. 4 Jahren empfohlen wird. Ein hilfreicher Anhaltspunkt für die Haltbarkeit des eingesetzten Arbeitsschutzhelms kann das Herstellungsdatum sein.

Haltbarkeit von Schutzhelmen: Im Zweifel hilft der Knacktest

Um ganz sicher zu gehen und eine grobe Orientierung über die Versprödung der Helmschalen aus nicht-glasfaserverstärktem thermoplastischem Kunststoff zu bekommen, können Sie den Knacktest anwenden. Dafür sollte die Helmschale mit beiden Händen seitlich leicht eingedrückt werden, sodass der Schirm sich leicht verbiegt. Legen Sie ein Ohr auf die Helmschale. Können Sie dabei Knister- oder Knackgeräusche wahrnehmen, sollte der Helm nicht weiter genutzt und gegen einen neuen ausgetauscht werden.


Schlaue Köpfe gehen auf Nummer sicher- mit dem Pro Cap D! Rock von PRO FIT®

Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter:innen vor Kopfverletzungen aller Art und setzen Sie auf bewährten Kopfschutz von PRO FIT®.
Der Pro Cap D! Rock überzeugt nicht nur mit seiner bärenstarken Schutzfunktion gegenüber Stößen oder herabfallenden Gegenständen, sondern bietet dank seiner Form und modernen Ausstattung besten Tragekomfort.

ZU DEN PRO FIT® HELMEN

In unserem Sortiment finden Sie nicht nur den passenden Helm und das passende Helmzubehör für Ihr Einsatzgebiet. Wir bieten Ihnen ebenfalls eine große Auswahl an Anstoßkappen/Base Caps an sowie Visiere und Gesichtsschutzschilde.
Außerdem umfasst unser Kopfschutz-Sortiment diverse Produkte der Bereiche Gehörschutz, Augenschutz, Atemschutz und Mund- und Nasenschutz.

PRO FIT®-KOPF- UND GESICHTSSCHUTZ

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Helms oder anderer Kopfschutz-Artikel? Wir beraten Sie gerne! Schreiben Sie uns gerne per E-Mail unter info@fitzner.de oder rufen Sie uns einfach an unter 05742 93030.

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat