Artikel 1432
Exklusive Vorteile nach dem Login
2,65 €
Artikel 2126
Exklusive Vorteile nach dem Login
2,46 €
Artikel 1433
Exklusive Vorteile nach dem Login
4,10 €
Artikel 1436
Exklusive Vorteile nach dem Login
17,20 €
Artikel 1438
Exklusive Vorteile nach dem Login
38,87 €
Artikel 100
Exklusive Vorteile nach dem Login
69,30 €
Artikel 1441
Exklusive Vorteile nach dem Login
142,07 €

Chemikalienschutzkleidung bei Fitzner online bestellen

Jeder kennt die Mitarbeiter:innen aus Labors oder der Reinigung von Tatorten: die Menschen in ihren sogenannten Mond-Anzügen. Allerdings hinkt der Vergleich mit der Schutzkleidung aus der Raumfahrt an dieser Stelle ein wenig. Denn für den Weltraum sind unsere Chemikalienschutzanzüge nicht sonderlich gut geeignet. Sie finden eher bei Reinigungsarbeiten oder als Schutz vor Chemikalien in jeglichen Aggregatszuständen Verwendung. Fest, flüssig oder in Gasform? Sind Ihre Kund:innen ungeschützt, kann der Kontakt mit Säuren, Laugen, Fetten, Ölen und anderen Chemikalien Hautreizungen oder sogar schwere Infektionen verursachen. Bringen Sie Ihren Kund:innen ein hohes Maß an effektivem Chemikalienschutz – mit Schutzkleidung, Overalls und Chemikalienschutzanzügen von Fitzner.

Chemikalienschutzkleidung – Wirksamer Chemikalienschutz von Kopf bis Fuß

Unsere Schutzanzüge bestehen aus einem 3-lagigen, laminierten Polypropylen, das mit SMS abgekürzt wird. Dabei handelt es sich um Vliesstoffe, die in erster Regel für Kleidung des einmaligen Gebrauchs verwendet werden. Das Akronym SMS steht an dieser Stelle nicht etwa für Short Message Service, sondern für Spunbound Meltbound Spunbound. Das sind die drei Lagen, die Chemikalienschutzkleidung ausmachen. Die beiden Spunbound-Vliesstoffe sorgen für die nötige Haltbarkeit des Schutzanzuges und der Meltbound-Stoff besitzt filtrierende Eigenschaften. SMS-Chemikalienschutzbekleidung wird häufig in Operationssälen verwendet.

Andere Materialien können Polyethylen oder ein Spezial-PVC sein.

Wenn wir "Wirksamer Chemikalienschutz von Kopf bis Fuß" schreiben, meinen wir das auch so. Denn die einteiligen Schutzanzüge verfügen über eine Kapuze, die auch bei Kopfbewegungen an ihrem Platz bleibt und Ihre Kunden vor Chemikalien bewahrt. Und damit die Chemikalienschutzoveralls auch am Rest des Körpers gut sitzen, sind sie mit Arm-, Bein- und Taillengummis ausgestattet. Die sorgen für ein körpernahes Anliegen der Schutzkleidung. Träger:innen können sich mit diesem Chemikalienschutz auf viel Bewegungsfreiheit freuen.

Robuste Chemikalienschutzkleidung für alle Zwecke kaufen

Und das müssen die Schutzanzüge auch sein, wenn Ihre Kund:innen lange Freude daran haben möchten. Die Tätigkeiten in Laboren mit Chemikalien, bei Reinigungsarbeiten oder Ausbesserungen (etwa bei Asbest) sind aufreibend und verlangen der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) einiges ab. Für den erhöhten Schutz sorgen unter anderem je nach Modell:

  • antistatische Eigenschaften,
  • Arm-, Bein- und Taillengummis,
  • Gummizüge an der Kapuze für den Einsatz mit einer Atemschutzmaske,
  • Reißverschlussabdeckungen,
  • Atmungsaktivität,
  • 2-Wege-Reißverschlüsse,
  • überklebte Nähte zur Verstärkung,
  • gesteppte Nähte zum besseren Schutz vor Sprühnebel,
  • größere Schieber am Reißverschluss zur besseren Bedienung mit behandschuhten Händen sowie
  • Druckknopfleisten zum Verdecken des Reißverschlusses.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass es für unsere Chemikalienschutzkleidung keine Arbeit gibt, bei der sie nicht eingesetzt werden könnten.

Die 3 Kategorien der Schutzkleidung – Komplexe Chemikalienschutzkleidung bestellen

Beim Arbeitsschutz gibt es für Schutzkleidung wie Schuhe, Schutzanzüge oder Kopfbedeckungen strenge Normen und Richtlinien. Die Persönliche Schutzausrüstung wird dabei zunächst in drei Klassen eingeteilt:

  • Klasse I – minimale Risiken: wenn bei der Ausführung von Tätigkeiten keine oder nur sehr geringe Verletzungsgefahren bestehen
  • Klasse II – mittlere Risiken: wenn tatsächlich ein Verletzungsrisiko besteht, das Klasse I über- und Klasse III unterschreitet
  • Klasse III – komplexe Risiken: wenn bei auszuführenden Arbeiten ein irreversibles oder gar tödliches Risiko für Verletzungen besteht

Weil Nutzer:innen von Chemikalienschutzkleidung mit aggressiven Gemischen, kontaminierten Bereichen, Brandbekämpfung oder Schweißertätigkeiten zu tun haben, besteht erhöhte Lebensgefahr. Dementsprechend sind die Schutzanzüge aus unserem Online-Shop allesamt in die Kategorie III einsortiert und erfüllen dabei alle aktuellen Normen. Wie beispielsweise die Chemikalienschutzhandschuhe muss auch die Chemikalienbekleidung durch eine unabhängige akkreditierte Zertifizierungsstelle (Notified Body) geprüft und normiert werden. Und am Ende sind Ihre Kund:innen durch qualitative Chemikalienschutzkleidung vor Verletzungen und Gefahren sicher.

Chemikalienschutzkleidung und mehr bei FITZNER kaufen – Für saubere Arbeit

Wer denkt, zuverlässiger Arbeitsschutz endet beim Chemikalienschutz, irrt. Um beispielsweise Kontaminationen zu vermeiden, bieten sich Hygiene- und Desinfektionsmittel an. Mit Fitzner bleiben Ihre Käufer:innen zu jedem Zeitpunkt sauber, nein, sogar steril.

Und wenn doch mal was ins Auge geht? Keine Sorge, auch auf diese Fälle sind wir mit unserem Sortiment vorbereitet. Um Verletzungen effektiv und richtig zu behandeln, können Kund:innen von Augenspülungen und Verbandsmaterial Gebrauch machen. Denn am Ende gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Dafür steht Fitzner Arbeitsschutz.

Zur Newsletter-Anmeldung
Jetzt kontaktieren