Verband und Erste-Hilfe-Koffer: Sicherheit geht vor!

Im Idealfall kommen sie nur selten zum Einsatz: Die Rede ist von Verband, Pflastern, Kompressen und weiterem Erste-Hilfe-Material. Denn das oberste Ziel des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung ist es, die Beschäftigten vor berufsbedingten Gefahren und Belastungen mithilfe von Helm, Handschuh oder Schürze zu schützen. Aber: Unfälle passieren manchmal schneller als gedacht. Im Handwerk, auf Baustellen oder im Labor gehören Gegenstände oder Substanzen, die teils schwere Verletzungen verursachen können, zum Arbeitsalltag. Und dann ist schnelles Handeln gefragt – Erste-Hilfe-Koffer und Verband sollten direkt griffbereit sein.

Bei Fitzner finden Sie daher neben gefüllten Verbandtaschen auch das entsprechende Füllsortiment zum Wiederverkauf. Statten Sie Ihre Kund:innen mit dem Helfer in der Not aus – damit Verletzungen an jedem Arbeitsplatz zu jeder Zeit schnell behandelt werden können.

Was gehört in einen Verbandkasten?

Zu einer guten Präventionsarbeit in Unternehmen gehört neben der Bereitstellung von Schutzkleidung und Einwegartikeln auch die Vorbereitung auf Unfälle. Im Bereich der Ersten Hilfe im Betrieb ist deshalb ein regelmäßiger Blick auf den Verbandkasten bzw. das Erste-Hilfe-Material ein absolutes Muss. Sind genügend Kästen und Verbände vorhanden? Wie viele es sein müssen, hängt grundsätzlich von der Art und Größe des Betriebs ab. So reicht in Verwaltungsbetrieben mit einer Größe von bis zu 50 Mitarbeiter:innen beispielsweise schon der kleine Betriebsverbandkasten nach DIN 13157 aus. In Betrieben, die bis zu 300 Beschäftigte zählen, ist das zu wenig. Hier muss die Norm DIN 13169 eingehalten werden. Ist das Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe tätig, wird bereits ab einer geringeren Mitarbeiter:innenzahl von 21 der große Verbandkasten notwendig. Doch eine simple Hausregel gilt für alle: Regelmäßig prüfen! Das liegt daran, dass steriler Verband, Heftpflaster und Co. mit einem Verfallsdatum versehen sind.

In den kleinen Verbandkasten gehören

  • Pflaster: 1 x Heftpflaster, 8 x Wundschnellverbände, jeweils 4 x Finger- und Fingerkuppenverbände sowie insgesamt 12 x Pflasterstrips in verschiedenen Größen
  • Verbandpäckchen und Verbandtuch: 1 x DIN 13151 K (300 cm x 6 cm mit Kompresse), 3 x DIN 13151 M (400 cm x 8 cm mit Kompresse), 1 x DIN 13151 G (400 cm x 10 cm mit Kompresse) und 1 Verbandtuch mit einer Größe von 60 cm x 80 cm.
  • Binden: insgesamt 4 Fixierbinden in zwei verschiedenen Größen
  • Kompressen: 6 x Kompressen (10 x 10 cm), 2 x Augenkompressen und 1 x Kälte-Sofortkompresse
  • Rettungsdecke, Verbandkastenschere, Einmalhandschuhe, Folienbeutel, Vliesstoff und Dreiecktücher
  • Erste-Hilfe-Broschüre

Verband: Einzeln oder im Set bei Fitzner bestellen

Eine regelmäßige Kontrolle ist besonders im Bereich der Erste-Hilfe-Materialien ausschlaggebend für die Sicherheit aller Mitarbeiter:innen. Denn sollte trotz Sicherheitshandschuhen, dem Fuß- oder Kopfschutz etwas schiefgehen, ist man dank zuverlässigem Verband für Notfälle gut gerüstet. Bis im Ernstfall professionelle Hilfe vor Ort ist, kann der Verbandkasten dazu genutzt werden, eine verletzte Person provisorisch zu versorgen. Und bei kleineren Schnittverletzungen leisten Pflaster und Kompressen die nötige Soforthilfe. Ob Büro- oder Industriealltag: Verband gehört an jeden Arbeitsplatz. Und da es sich hierbei um ablaufbare Verbrauchsgüter handelt, stellen wir von Fitzner Arbeitsschutz Ihnen Füllsortimente zum Wiederverkauf bereit. Bieten Sie Ihren Kund:innen ein umfangreiches Pflastersortiment oder vorgefüllte Verbandtaschen. Auch mit Erste-Hilfe-Koffern ohne Füllung können wir Ihnen dienen: Diese lassen sich einfach nach Belieben auf jedes Anwendungsgebiet ausrichten. Denn Vorsicht ist bekanntlich besser als Nachsicht.

Nicht nur bei der Schutzbekleidung für die Arbeit, sondern auch im Bereich der Verletzungsversorgung ist Qualität unser höchster Anspruch. Seit über 60 Jahren sind wir auf den Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß spezialisiert – in allen Bereichen. Aus diesem Grund finden Sie im Fitzner Online-Sortiment zertifizierte Produkte, die die Anforderungen des harten Arbeitsalltags voll und ganz erfüllen. Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Per E-Mail oder Telefon sind Ihre Ansprechpartner:innen von Fitzner jederzeit für Sie da.