Neuheiten

Knieschoner Arbeit bei Fitzner günstig online kaufen

Der harte Boden der Tatsachen ist für viele Knie schier unbesiegbar. Da wird jeder Meter zur Qual, den Arbeitende in hockender oder gebückter Haltung zurücklegen müssen. Eine Minute auf den Knien fühlt sich an wie eine Stunde voller Schmerzen. Fliesen legen, Autoreifen wechseln, Reinigungsarbeiten verrichten. Irgendwann macht die Kniescheibe schlapp und das Gelenk gibt den Geist auf. Aber wie in vielen Arbeitsbereichen gilt auch hier: Nicht verzagen, Fitzner fragen! Um das Knie wirksam vor Verletzungen zu schützen und Langzeitschäden vorzubeugen, gibt es die Knieschoner für die Arbeit aus unserem Online-Shop. Ob mit Gelenk oder ohne, als Kniepolster zum Verstauen in eigens dafür genähten Arbeitshosen – die Schoner sind genau richtig. Jederzeit.

Zum Niederknien – Das Knieschoner-Sortiment von Fitzner

Welcher Knieschutz darf es für Ihre Kund:innen sein? In puncto Beschaffenheit und Ausführung ist das Sortiment an Knieschonern zum Arbeiten so zahlreich wie die Knie, für die sie gemacht sind. Meist bestehen Schoner als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) bzw. zum Arbeitsschutz aus flexiblem Polyurethan (PU). Materialien wie Kunst- und Schaumstoff sind mindestens genauso häufig vertreten. Und alle haben ihre eigenen Vorteile:

  • Die Knieschoner Arbeit aus Kunststoff sind leicht zu reinigen und überzeugen durch ihre Auspolsterung.
  • Die PU-Knieschoner sind besonders robust.
  • Manche Knieschoner glänzen mit einer Anti-Geruchsbehandlung. Und auch optisch machen sie dank ihres Polyester-Stoffbezuges einiges her.
  • Allen gemein ist jedoch die wichtigste Eigenschaft: hoher Tragekomfort durch ergonomisches Design. Daran schmiegen sich die Knie Ihrer Kund:innen – Wohlfühlen und Schützen leicht gemacht.

Schnell versteckt: Unsichtbarer Knieschutz vom Profi

Haben Ihre Kund:innen sich mit Knieschonern für ihre Arbeit eingedeckt? Separate Knieschoner für die Arbeit können teilweise unpraktisch sein und man kann Sie schnell verlegen. Mit den praktischen Einschub-Knieschonern haben Sie stets den Knieschutz, den man sich auf Arbeit wünscht. Wofür die gut sind? Dem Namen entsprechend können diese Kissen in den Einschubtaschen von Arbeitshosen verstaut werden. Ein Handgriff und die Kniepolster sind für niemanden mehr zu sehen. Wie durch Zauberei!

Gelenke schonen und die Beweglichkeit erhalten mit Knieschonern für die Arbeit

Arbeitsschutz by Fitzner macht das möglich. Gerade Menschen mit körperlich anstrengenden Arbeiten, die unter Umständen eine ungewöhnliche Belastung darstellen, brauchen Unterstützung. Dazu gehören auch Pflasterer:innen, Gärtner:innen oder Klempner:innen. Und da folgt direkt die nächste Frage: Können alle Berufsgruppen die gleichen Knieschoner zur Arbeit tragen? Denn es kommt auch auf die Oberfläche an, auf der gekniet wird. Eine unnachgiebige und robuste Fläche wie Asphalt erfordert Kniepolster aus PVC oder PU. Parkett, das schon von sich aus sehr empfindlich ist, freut sich über den Einsatz weicher Schoner. Polyamid und Cordura® sind für diesen Fall besonders gute Kandidaten.

Ergonomie ist eine Zier', doch besser geht's auch ohne ihr?

Dieser Redewendung können wir in Bezug auf unseren Arbeitsschutz für Knie nicht zustimmen. Denn neben dem Tragekomfort zeichnen sich Kniepolster durch eine hohe Ergonomie aus. Und das bedeutet nicht nur, dass die Knieschoner sich dem entsprechenden Körperteil anpassen. Das heißt ebenfalls, dass der Druck, der von den Arbeitenden ausgeübt wird, gleichmäßig verteilt wird. So wird der Knieschutz nicht nur an einer Stelle besonders abgenutzt, sondern ist durch die Lastenverteilung lange haltbar. Denn Ergonomie bedeutet auch, dass der Knieschutz sowohl in tiefliegenden Arbeitspositionen angenehm zu tragen ist, als auch im Stehen oder Gehen.

Damit Ihre Kund:innen die Knieschützer für die Arbeit jederzeit gern tragen, sollten Sie welche anbieten, die über flexible und weitenverstellbare Gummibänder verfügen. Eng umschließen, ohne die Blutzufuhr zum Bein abzuschneiden – das ist das Gebot der Stunde. Die Bänder bzw. Verschlüsse ermöglichen außerdem ein schnelles An- und Ausziehen der Knieschoner Arbeit.

Knieschoner für die Arbeit & weitere unterstützende PSA von FITZNER kaufen

Gar keine Frage – Knieschoner zur Arbeit sind wichtig, wenn man körperlich anstrengenden Tätigkeiten nachgeht. Doch welche Körperteile werden mindestens genauso sehr belastet wie die Knie? Klar: Arme und Rücken. Jeder braucht zwei gesunde Arme, um tagtäglich frische Brötchen auf den Tisch zu bringen. Und ein gesunder Rücken verleiht ein hohes Maß an Stabilität. Besonders, wenn Arbeitende schwere Lasten heben und tragen müssen, ist eine kräftige Rückenmuskulatur nicht nur von Vorteil, sondern essenziell. Und Fitzner ist genau darauf vorbereitet – mit praktischen Rücken- und Handgelenkstützen.

Mehr also nur Knieschutz: Fitzner Arbeitsschutz

Was hatte der berühmte Ikarus nicht, als er zu nah an der Sonne vorbeiflog? Als das Wachs schmolz, das seine Flügel zusammenhielt? Neben dem mangelnden Wissen, dass Kerzenwachs bei zu großer Hitze schmilzt, fehlte ihm die praktische Ausrüstung zur Absturzsicherung von Fitzner. Lassen Sie Ihre Kunden nicht abstürzen und bieten Sie neben Knieschonern und Stützverbänden auch Auffanggurte und Rückhaltesysteme an.

Mit Ihnen und Fitzner Arbeitsschutz greifen Kund:innen schon bald nach den Sternen. Sprechen Sie uns bei Fragen und Anmerkungen jederzeit an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat