Artikel 9930
Exklusive Vorteile nach dem Login
10,16 €
Artikel 8114
Exklusive Vorteile nach dem Login
15,17 €
Artikel 8111
Exklusive Vorteile nach dem Login
11,18 €
Artikel 81111
Exklusive Vorteile nach dem Login
6,95 €
Artikel 8112
Exklusive Vorteile nach dem Login
10,29 €
Artikel 7992
Exklusive Vorteile nach dem Login
8,42 €
Artikel 8100
Exklusive Vorteile nach dem Login
2,06 €
Artikel 8101
Exklusive Vorteile nach dem Login
3,28 €
Artikel 8102
Exklusive Vorteile nach dem Login
3,01 €
Artikel 8103
Exklusive Vorteile nach dem Login
6,21 €
Artikel 8150
Exklusive Vorteile nach dem Login
2,01 €
Artikel 8325
Exklusive Vorteile nach dem Login
3,62 €

Überbrillen: Der perfekte Augenschutz für Brillenträger

Viele Menschen tragen grundsätzlich eine Brille zur Verbesserung ihrer Sehfähigkeit. Besonders bei feinen Arbeiten ist das nützlich und es sollte nicht auf diese Hilfe verzichtet werden. Denn wenn man sich zwischen Korrektionsbrille und Augenschutz entscheiden muss, kommt ein Teil immer zu kurz: entweder der Schutz oder die Sicht. Wenn die Sicht jedoch begrenzt ist, bringt auch die beste Schutzbrille nichts. Schneidet sich jemand wegen unscharfem Blick beispielsweise in den Finger, kann der Augenschutz auch nichts mehr für ihn tun. Deshalb wurden sogenannte Überbrillen entwickelt. Wie der Name schon sagt: Es handelt sich um Schutzbrillen, die über normalen Brillen getragen werden. Typischer Augenschutz bietet hierfür häufig keinen Platz. Eine Überbrille ist so geschnitten, dass die normale Brille wie immer auf der Nase sitzt und klare Sicht gewährleistet. Die Schutzbrille drückt nicht auf das Gestell, sondern sitzt bequem davor. Die Augen des Trägers sind geschützt und es kann komfortabel und ohne Einschränkungen gearbeitet werden.

Eine der vielen Vorzüge der Überbrillen ist ihre Vielseitigkeit. Sie sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen und Ansprüchen der Benutzer gerecht zu werden. Unabhängig davon, ob Sie eine getönte Überbrille für verbesserten Sonnenschutz und Sicht bei starkem Sonnenlicht benötigen, oder eine klare Überbrille für den Innenbereich – die Auswahl ist breit gefächert.

Doch wie findet man die passende Überbrille für seine Bedürfnisse? Es gibt verschiedene Faktoren, die bei der Auswahl einer Überbrille zu berücksichtigen sind. Neben dem Komfort und der Passform ist es wichtig, die richtige Art von Überbrille für die spezifischen Arbeitsbedingungen zu wählen. Ob es nun um Arbeitsschutz, Sonnenschutz oder den täglichen Gebrauch geht – die richtige Überbrille kann einen bedeutenden Unterschied machen.

„Sie werden vergessen, dass Sie überhaupt eine Überbrille tragen.“

Nils Fitzner

Welche Arten von Überbrillen kann ich kaufen?

Überbrillen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Bei der Arbeit geht es häufig drunter und drüber. Deshalb ist hochwertiges Material gefragt. Denn auch wenn die Brille einmal Schaden nehmen sollte, darf sie dabei nicht zur Gefahr werden. Deshalb sind unsere Korb- und Überbrillen nicht aus Glas oder einfachem Plastik, sondern aus Polycarbonat gefertigt. Dieses Material ist bruchsicher und splitterfrei. Selbst wenn etwas die Gläser treffen sollte, halten sie stand und splittern nicht in die Augen oder ins Gesicht. Im Gegensatz zu Glas sind die Brillenscheiben besonders leicht. Je nach Wunsch gibt es sie mit einem Bügel, der hinter die Ohren greift oder einem Gummiband. 


Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Überbrillen, die jeweils auf spezifische Bedürfnissen und Anforderungen abgestimmt sind.


1. Überbrillen für Arbeitsschutz: Diese sind speziell für den Einsatz in industriellen und handwerklichen Arbeitsumgebungen konzipiert. Sie bieten hervorragenden Schutz gegen Staub, Schmutz, Splitter und andere Fremdkörper, die bei der Arbeit entstehen können.


2. Getönte Überbrillen: Sie sind ideal für den Einsatz im Freien oder in hell beleuchteten Umgebungen. Die Tönung reduziert die Blendung und verbessert die Sicht bei starkem Sonnenlicht, während sie gleichzeitig einen hervorragenden Augenschutz bieten.


3. Überbrillen für Brillenträger: Diese sind so konzipiert, dass sie problemlos über herkömmlichen Sehhilfen getragen werden können. Sie bieten den zusätzlichen Schutz, den Brillenträger benötigen, ohne dabei den Tragekomfort zu beeinträchtigen.


4. Überziehbrillen: Sie sind eine Art von Überbrille, die über die meisten Brillenmodelle gezogen werden kann. Sie sind besonders praktisch, da sie schnell und einfach an- und ausgezogen werden können.


5. Schutzbrillen-Überbrillen: Sie sind speziell dafür ausgelegt, einen zusätzlichen Schutz vor gefährlichen Chemikalien, Funken oder Laserstrahlen zu bieten. Diese Art von Überbrille ist oft in medizinischen, chemischen oder industriellen Arbeitsumgebungen zu finden.


Es ist wichtig, die richtige Art von Überbrille zu wählen, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Arbeitsbedingungen abgestimmt ist. Ein Fachberater kann Ihnen dabei helfen, die beste Wahl zu treffen.

Wie finde ich die passende Überbrille?

Die Auswahl der passenden Überbrille hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst sollten Sie die spezifischen Anforderungen Ihrer Arbeit berücksichtigen. Wenn Sie beispielsweise in einer Umgebung mit viel Staub oder Splittern arbeiten, benötigen Sie wahrscheinlich eine Überbrille mit hoher Schlagfestigkeit.

Für Arbeiten im Freien oder bei starker Sonneneinstrahlung könnten getönte Überbrillen die richtige Wahl sein, da sie sowohl als Sonnenschutz dienen als auch die Sicht verbessern können. Wenn Sie bereits eine Sehhilfe tragen, sollten Sie sicherstellen, dass die Überbrille bequem über Ihrer regulären Brille sitzt. 

Es ist auch wichtig, auf die Qualität und die Sicherheitsstandards der Überbrille zu achten. Eine hochwertige Überbrille sollte den geltenden Normen für Arbeitsschutzbrillen entsprechen. Schließlich spielt auch der Tragekomfort eine wichtige Rolle. Die Überbrille sollte gut sitzen, ohne zu drücken oder zu rutschen.

Wenden Sie sich gerne an uns, wir können Sie bei der Auswahl der passenden Überbrille beraten. Denken Sie daran, dass Ihre Augen ein wertvolles Gut sind und es sich lohnt, in ihren Schutz zu investieren.

Benötigen Sie zusätzliche Produkte im Bereich Kopfschutz? Bei uns werden Sie fündig, egal, ob es um Schutzhelme, Schutzbrillen oder Schutzmasken geht.

Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige und welche für anonyme Statistiken. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Aktueller Status dieses Popups 30 Tage
Anhand dieser SID wird ihr aktueller Warenkorb erstellt 30 Tage
Diverse Cookies die zur internen Bearbeitung dienen 1 Jahr
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Name Beschreibung Speicherdauer
Kampagnenbasiertes Google Analytics Cookie max. 30 Minuten
Google Analytics wird zur Optimierung dieser Webseite benötigt 2 Jahre
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden Session
Dient zur Speicherung des Sitzungsstatus. 2 Jahre
Google Analytics Cookie zur internen Zuordnung 1 Tag
Alles rund um Google Tag Manager. Diese Werte werden dafür genutzt um das Nutzerverhalten zu bewerten und daraus resultierende Optimierungsmöglichkeiten zu ermitteln. > 1 Jahr
Wenn Analyse-über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ Session
Name Beschreibung Speicherdauer
Alles rund um Facebook und Social Media Marketing. Bspw. der Facebookpixel (_fbp) 1 Monat
Used to show Google ads on non-Google sites 2 Jahre
The ‘NID’ cookie is used to show Google ads in Google services for signed-out users 2 Jahre
Jetzt kontaktieren