Handschuhmaterial und Beschichtungen


Handschuhmaterialen und Beschichtungen:

Um Ihnen einen Überblick über einige Materialien unserer Arbeitshandschuhe zu geben, haben wir nachfolgende eine Übersichtstabelle erstellt. Diese sollen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Handschuhs helfen. Zusätzlich haben wir beispielhaft Nahaufnahmen des jeweiligen Stoffes oder der Beschichtung aufgeführt.

Material / Beschichtung Eigenschaften Vorteile Nachteile

Baumwolle
(Trikot - Jersey - Köper)

  • angenehmer Tragekomfort
  • atmungsaktiv
  • mehr Produkt als Handschutz
  • leichte Arbeiten mit minimalen Risiken
  • Gemessen wird nach Gewichtsklasse, Farbe und Machart
  • viel Feingefühl
  • saugt Schweiß auf
  • guter Tragekomfort
  • große Auswahl an Gewichtsklassen, Macharten und Farben
  • grobe Passform durch Nähte
  • saugt Flüssigkeiten auf
  • fusselt
  • nicht für grobe und schwere Arbeiten geeignet

Strick ohne Noppen

  • atmungsaktiv
  • mehr Produkt als Handschutz
  • leichte Arbeiten mit minimalen Risiken
  • Gemessen wird nach Blickdichte und Machart
  • viel Feingefühl
  • fusselfrei
  • guter Tragekomfort
  • robust
  • saugt Flüssigkeiten auf
  • nicht für grobe und schwere Arbeiten geeignet

Strick mit Noppen

  • atmungsaktiv
  • leichte bis mittlere Arbeiten mit minimalen Risiken
  • atmungsaktiver als ganz beschichtete Handschuhe
  • hohe Griffsicherheit
  • gute Abriebfestigkeit
  • saugt Flüssigkeiten auf
  • nicht Flüssigkeitsdicht
  • grobe Passform
  • geringere Standzeiten als ganz beschichtete Handschuhe
  • geringerer Stichschutz

Nappaleder (Ziege o. Scharf)

  • sehr weiches Leder
  • geschmeidig
  • atmungsaktiv
  • sehr dünn
  • viel Feingefühl
  • guter Tragekomfort
  • optimal für Schweißerarbeiten, die viel Fingerspitzengefühl fordern
  • grobe Passform durch Nähte
  • saugt Flüssigkeiten mit der Zeit auf
  • nicht für grobe und schwere Arbeiten geeignet

Vollleder (Schwein/Rind)

  • widerstandsfähig
  • reißfest
  • robust
  • atmungsaktiv
  • für schwere Arbeiten
  • guter mechanischer Schutz
  • Naturprodukt mit hoher Robustheit
  • guter Nassgriff
  • beständig gegen Wärme
  • wird mit der Zeit weicher / geschmeidiger
  • wasserabweisend
  • grobe Passform
  • geringes Feingefühl

Spaltleder (Rind)

  • widerstandsfähig
  • reißfest
  • robust
  • atmungsaktiv
  • für schwere Arbeiten
  • guter mechanischer Schutz
  • Naturprodukt mit hoher Robustheit
  • guter Nassgriff
  • beständig gegen Wärme
  • wird mit der Zeit weicher / geschmeidiger
  • grobe Passform
  • geringes Feingefühl
  • saugt Flüssigkeiten auf

Polyurethan (PU)

  • dünne, feine Beschichtung
  • sehr flexibel und elastisch
  • höchste Atmungsaktivität
  • bestes Feingefühl
  • für feine, leichte Arbeiten
  • gute Abriebfestigkeit
  • sehr guter Feuchtigkeitstransport
  • viel Feingefühl
  • hoher Tragekomfort
  • geringe Chemikalienbeständigkeit
  • flüssigkeitsdurchlässig

Nitril

  • glatte, dichte Beschichtung
  • robust
  • beständig gegen Öl und Fett
  • für mittlere bis schwere Arbeiten
  • gute Beständigkeit gegen Öl, Fett und Kohlenwasserstoff
  • guter Trocken- und Ölgriff
  • sehr gute Abriebs- und Schnittfestigkeit
  • temperaturbeständig
  • nicht atmungsaktiv
  • schlechter Nassgriff (Seifeneffekt)
  • geringe Flexibilität bei Kälte
  • hohe chemische Beständigkeit

Nitrilschaum

  • aufgeraute Beschichtung
  • hohe Atmungsaktivität
  • gute Griffsicherheit
  • für feinfühlige bis schwere Arbeiten
  • sehr gutes Tastgefühl
  • sehr gute Abriebfestigkeit
  • leichte Vibrationsdämpfung
  • guter Trocken- und Ölgriff
  • geringe Handermüdung
  • Atmungsaktiv
  • nicht flüssigkeitsdicht
  • geringer Nassgriff

Latex

  • für hohe mechanische Belastungen
  • flexibel und elastisch
  • wasserfest
  • für mittlere bis schwere arbeiten
  • gute Griffsicherheit
  • gute Reißfestigkeit
  • hohe Flexibilität
  • guter Nassgriff
  • hohe Abriebfestigkeit
  • nicht atmungsaktiv
  • schlechte beständig gegen Öl, Fette und Kohlenwasserstoff
  • schlechter Öl- und Fettgriff
  • geringe Alterungsbeständigkeit/UV
  • geringe chemische Beständigkeit
  • nicht zu empfehlen bei einer Latex-Allergie

Vinyl (PVC)

  • glatte, dichte Beschichtung
  • flüssigkeitsdicht
  • extrem beständig gegen Öl und Fett
  • hohe Beständigkeit gegen Öl und Fett
  • extrem gute Abriebfestigkeit
  • guter Trocken- und Nassgriff
  • geringe chemische Beständigkeit
  • eher steif und unflexibel

Vinylschaum

  • aufgeraute Beschichtung
  • hohe Atmungsaktivität
  • gute Griffsicherheit für Montagearbeiten
  • sehr gutes Tastgefühl
  • sehr gute Abriebfestigkeit
  • leichte Vibrationsdämpfung
  • guter Trockengriff
  • nicht flüssigkeitsdicht
  • geringe Flexibilität

Neopren

  • flüssigkeitsdicht
  • beständig gegen Öl und Fett
  • für mittlere bis schwere Arbeiten
  • hoher Chemikalienschutz
  • hohe Temperaturbeständigkeit
  • gute Kälte und Wärme Isolation
  • hohe chemische Beständigkeit
  • geringe Flexibilität
  • geringe mechanische Belastbarkeit

Gemische

  • Verbinden die Vor- und Nachteile zweier Beschichtungen (z.B. Erhöhung der Atmungsaktivität durch Beimischung von PU in Nitril)